Medienmitteilung der AEROPERS-SwissALPA vom 14. Januar 2021

In eigener Sache: Twitter-Account des AEROPERS-Präsidenten und neue Kontaktadresse für Medienschaffende

Mit dieser Medienmitteilung möchte der Pilotenverband AEROPERS alle Interessierten auf die Reaktivierung des Twitter-Kontos des AEROPERS-Präsidenten und auf die neue Kontaktadresse für Medienschaffende hinweisen.

Die AEROPERS ist der Berufsverband des Cockpitpersonals der Swiss International Air Lines und der Edelweiss Air. Seit der Verbandsgründung 1945 vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder gegenüber den Arbeitgebern. Mit rund 1'500 Aktiv- und 800 Passivmitgliedern sind wir der grösste Berufspilotenverband in der Schweiz. Unsere Mitglieder sind täglich im Streckeneinsatz. Wir sind deshalb der kompetente Ansprechpartner für alle fliegerischen und pilotischen Belange. 

Unter @President_AP twittert der Präsident des Pilotenverbandes AEROPERS Kilian Kraus regelmässig über Neuigkeiten zur Verbandsarbeit oder kommentiert Ereignisse mit Bezug zur Luftfahrt. Folgen Sie unserem Präsidenten auf Twitter und verpassen Sie keine AEROPERS-News mehr!

Ausserdem haben wir eine neue Kontaktadresse für Medienschaffende aufgeschaltet. Bitte nehmen Sie mit uns per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt auf. Während Bürozeiten erreichen Sie uns am schnellsten per Telefon unter +41 44 816 90 70. In unserem Medienportal (https://aeropers.ch/index.php/medien) finden Sie ausserdem die Koordinaten unserer Pressesprecher, aktuelle und archivierte Pressecommuniqués, sowie weitere Informationen zu unserem Verband. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. 


Kontaktpersonen

Thomas Steffen, Vorstandsmitglied, Mediensprecher
Henning M. Hoffmann, Geschäftsführer, Mediensprecher

Medienanfragen ausserhalb der Bürozeit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!