Leitbild

Die AEROPERS ist der Pilotenverband der Swiss International Air Lines, der Swiss Global Air Lines und der Edelweiss Air. Seit der Verbandsgründung 1945 vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder gegenüber den Arbeitgebern. Mit mehr als 1'300 Aktiv- und 800 Passivmitgliedern sind wir der grösste Berufspilotenverband in der Schweiz und ein legitimer Vertragspartner der Swiss und der Edelweiss Air..

Unsere Leitidee

«Die AEROPERS sorgt für das langfristige Wohl ihrer Mitglieder am Arbeitsplatz.»

 

Wertbeitrag

  • Mitgliedereinbindung und -interessenvertretung
  • Sozialpartnerschaft
  • Lobbying
  • Aviatikkompetenz

Schwerpunkte

  • Der Vorstand kontrolliert die Einhaltung des GAV2015-AP, GAV2015-IPG, KAS sowie EDW-GAV2013 und setzt diese durch.
  • Der Vorstand setzt sich für den Erhalt der Arbeitsplätze unter den bestmöglichen Bedingungen ein und sorgt für die Wahrung der Gesamtinteressen aller Mitglieder.
    Zu diesem Zweck …
    … erfolgt eine permanente Lagebeurteilung.
    … werden die Einflussmöglichkeiten erhöht.
    … werden Zukunftsperspektiven entwickelt.
    … werden gute Voraussetzungen getroffen für einen nächsten GAV
  • Der Vorstand sucht und pflegt eine aktive und konsensorientierte Sozialpartnerschaft mit den Arbeitgebern.
  • Der Vorstand stärkt die Identifikation der Mitglieder mit dem Verband.
  • Der Vorstand fördert das Engagement der Mitglieder im Verband.
  • Der Vorstand bindet die Mitglieder regelmässig in die Lagebeurteilung und die Entwicklung der Zukunftsperspektiven ein.
  • Der Vorstand stärkt das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer hohen Selektions- und Ausbildungsqualität der Piloten.
  • Der Vorstand versucht, bei Interessenkonflikten konsensorientiert Lösungen mit dem Management zu finden.
  • Der Vorstand fördert das kulturelle Zusammenwachsen aller Korpsgruppen innerhalb des Verbandes.
  • Der Vorstand bezieht alle Mitgliedergruppen zu gleichen Teilen in seine Überlegungen und sein Handeln mit ein.
  • Der Vorstand vertieft die Zusammenarbeit mit Pilotenverbänden innerhalb des LH Konzerns.
  • Der Vorstand engagiert sich aktiv in den internationalen Pilotenverbänden.
  • Der Vorstand baut das Netzwerk mit Medien, Verbänden, Wirtschaft und Politik weiter aus.